An die Bridgevereine im Regionalverband Nord-West

Sommersitzung des DBV

Sehr verehrte Damen und Herren,

zur Sommersitzung des DBV wurde am 19./20. Juli ins Novotel Kln City geladen. Am Freitag trafen sich das Prsidium und die Beiratsmitglieder zur GemSi ( gemeinsame Sitzung Prsidium und Beirat ), getrennte Sitzungen wurden nicht anberaumt.
Nach der Begrung und Verabschiedung Protokoll, Beschlussregister, Finalisierung Tagesordnung.
Info: aktueller Stand W/E und nchste Schritte,
Herr Benthack berichtet zunchst noch einmal ber die Klage und das Schadensersatzverfahren der Doctores. Beim Sachstand hat sich wenig getan, natrlich von Seiten der Dres. Verlngerung der Klage und die Herren haben den Prozess mit Kachelmann verglichen. Eine gtliche Einigung sei nicht in Sicht. Die jetzigen Kosten der aktuellen Verhandlungstage seien mit 3.000 eher gering.
Info: Neue Webseite Go-live und nchste Schritte Rckmeldungen positiv.
Sport: Rckblick BL Meisterschaften und Ausblick kommende Meisterschaften.
Die Teilnehmerzahlen bei den Meisterschaftswochen sind rcklufig, nach Grnden wird gesucht.
MP-Urkunden sind fast im Druck.
Diskussion: Umsetzung der Richtlinie Nationalmannschaften.
Diskussion: Einsatz eines Regelausschusses ( eigene Regeln prfen, es wird ber eine TO light und eine MP-Ordnung nachgedacht.
Bei Pokalkmpfen wre eine CP-Vergabe bei den 2. Plazierten denkbar.
Weitere Diskussionen: TL Ordnung
- Weiterbildung und Fortbildung ( Silber, Gold )

Regelausschuss im DBV mit Beratung und Anlaufstelle ( Mail-Anfrage ) beratendes Gremium ( Ihre Fragen - unsere Antworten )
Eine Regelseite ist auf der Homepage des DBV vorhanden.
Lange Diskussionen ber Liga-Strukturen.

Am Samstag wurde ber Auslnder-Regelung bei Deutschen Meisterschaften heftig diskutiert: TO des 2 Nr. 4
Ausnahmeregelungen seien nicht sinnvoll. Auslnder sollten zugelassen werden, erhht das sportliche Niveau. Unterschiedliche Meinungen bei der Titelvergabe. Auslnder sollten DBV-Mitglieder sein ( bei Meisterschaften rechtlich wichtig ).
Es sollten, mssen "deutsche Konventionskarten" vorgelegt werden.
( Sprachprobleme nicht verlagern ).
ffentlichkeitsarbeit: Die Webseite des DBV hat ein neues "Outfit"
einfach einmal "reinschnuppern".
Unterricht: Ein bungsleiter-Seminar wird wahrscheinlich in Telgte/Mnsterland angeboten.
Finanzen: 6 Clubs in Deutschland haben den DBV-Beitrag noch nicht bezahlt. Das ist ein minus von 4,000
Etat: noch ein groes Plus, aber im nchsten Jahr wird ein Minus entstehen durch hohe Ausgaben ( Nationalmannschaften ).

Aktuelles DBV: Wahl neuer Beirats-Vorsitzender: Herr Robert Maybach,
Stellvertreter: Herr Karsten Schrder

Die Jahreshaupt-Versammlung des DBV 2020 findet am 21. Mrz in unserer Landeshauptstadt Hannover statt.
( Bitte jetzt schon vormerken ).

Mit sommerlichen Gren
Ellen Munderloh