Vorwort:

Unsere Webseite besteht nunmehr über zehn Jahre. Herzliche Gratulation allen Beteiligten.

Die Webseite möchte vor Allem die Begeisterung für unseren Bridgesport aufrecht erhalten und weiter fördern. Denn nur, wenn wir viele ansprechen, wird eine Tür für Bridge geöffnet. Dann können wir die Tür mit dem Fuß dazwischen offen halten und neue Mitglieder durch persönliche Ansprache, unsere persönliche Bridgebegeisterung und unsere Leistungen werben. Je mehr Mitglieder wir haben, desto mehr werden an unseren Regionalverbandsturnieren teilnehmen und umso mehr werden wir Freude an unserem Bridgesport haben.

Unsere Webseite hat ihren festen Platz im Bridgegeschehen und berichtet zwischen den Jahreshauptversammlungen vielfältig (für nahezu jeden etwas) über das Geschehen in unserem Regionalverband. So hat sie über die Erfolge unserer Mitglieder in den letzten zehn Jahren, aber auch die wichtigen Ereignisse, die rund um Bridge aus aller Welt für unseren Regionalverband von Bedeutung sind, bestens berichtet.

Daß die Seite durch ihren Umfang und die Qualität dem Vorstand einige Arbeit erspart, ist nur ein kleines, jedoch nicht unwesentliches Nebenprodukt.

Alle sind aufgerufen, Beiträge für unsere Webseite zu erbringen. Das kann durch Leserbriefe mit Lob und Tadel, Klatsch und Tratsch sowie Mitteilungen von Bridgeereignissen und anderen Nachrichten über Mitglieder, Vereine, Regionalverbände, unseren Dachverband, den DBV sowie Bridge im Ausland geschehen. Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit, Frau Sabine Brunken. [Anm.d.Red.: Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit ist nun Herr Matthias Felmy]

Was veröffentlichbar ist, wird veröffentlicht! Für Ihre Beiträge danken wir allen schon jetzt im Voraus.

Sie sehen, wie wichtig unsere Webseite ist. Insofern wünschen sich der Vorstand und alle Webseitenmitarbeiter , viele weitere "Mitarbeitende", eine gut informierende Webseite sowie eine zahlreiche Leserschaft.

Mit bridgesportlichen Grüßen

Volker Felmy

(1. Vorsitzender)